fbpx Spitzwegerich: Pflanze bei trockenem Husten Direkt zum Inhalt
Zurück zur Thematik Phytotherapie

Spitzwegerich

Pflanze bei trockenem Husten

Plantago lanceola L.

Verwendeter Teil: Blätter

Traditionelle Verwendung

Aufgrund ihrer empirischen Kenntnisse verwendeten schon unsere Vorfahren den Spitzwegerich, um die Beschwerden von Brennesselquaddeln zu lindern. Die heutigen wissenschaftlichen Kenntnisse erbrachten den Beweis dieser antihistaminischen aber auch infektionshemmenden Wirkung.

Botanik

Diese ausdauernde Pflanze stammt aus dem Mittelmeerraum, Mitteleuropa und den gemässigten Regionen Asiens. Der Spitzwegerich ist ein krautiges, nicht buschiges Gewächs, welches auf sonnigen Brachflächen am Wegrand heimisch ist.

Thumbnail

Eigenschaften

Die Spitzwegerichblätter enthalten Iridoide, darunter das Aucubin. Dieser hitzeempfindliche Wirkstoff verfügt über hustenstillende und infektionshemmende Eigenschaften1.

Indikationen

  • Trockener Husten
  • Vorbeugung von saisonbedingten Allergien
  • Neurodermitis

Mögliche Kombinationen

Spitzwegerich + schwarze Johannisbeerblätter:

saisonbedingte Allergien

Thumbnail

Spitzwegerich + Sonnenhut:

Bronchitis mit trockenem Husten

Thumbnail

Vorsichtsmassnahmen

Kontraindiziert im Fall von Überempfindlichkeit gegen die enthaltenen Wirkstoffe.

    Wer kann ihnen die beste empfehlung geben ?

    Wer kann ihnen die beste empfehlung geben ?

    Finden Sie hier die beste Fachperson. Lassen Sie sich beraten
    Lassen Sie sich beraten