fbpx Mikronährstoff | Forschungslabor PiLeJe Direkt zum Inhalt

Schlüsselkonzepte - Mikronährstoffe

Mikronährstoffe entsprechen den Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Der Körper kann sie bis auf wenige Ausnahmen nicht selber synthetisieren. Deshalb müssen sie obligatorisch durch die Nahrung aufgenommen werden.
Selbst wenn sie nur in sehr geringen Mengen benötigt werden, spielen sie dennoch bei den bedeutenden Stoffwechselfunktionen des Körpers eine massgebliche Rolle. Deshalb sind sie für die menschliche Gesundheit unabkömmlich. 

Die Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente kennenlernen

Die Mikronährstohhe: unabkömmlich für die menschliche Gesundheit
  • 75%
    der Franzosen weisen ein Magnesium-Defizit auf

  • 30%
    der Weltbevölkerung leidet unter Eisenmangelanämie

  • Die Mikroernährungs-Sprechstunde
    stellt die Verbindung zwischen Ernährungsgewohnheiten und Gesundheitsproblemen her