fbpx PiLeJe | Sportpartner: Jordan Sarrou Direkt zum Inhalt
  1. Jordan, Sie werden jetzt seit 4 Jahren mit Mikronährstoffen behandelt. Welche Auswirkungen hat diese Tatsache auf Ihren Sportleralltag?
    Nach 4 Jahren Mikroernährung habe ich feststellen können, dass ich mich nach ausgiebigem Training schneller erhole und dass mein Darmkomfort sich verbessert hat. Die Mikroernährung ermöglicht es mir ebenfalls, meine Leistungen zu verbessern und dies bei den Wettrennen zu spüren.
     

  2. Welche Ziele haben Sie für 2018? Welche Wettrennen bereiten Sie dieses Jahr vor?
    Meine Ziele für dieses Jahr sind die nationalen und internationalen Meisterschaften. Nach einem glänzenden Jahr 2017 verbessere ich mich weiter und würde gern zu den Top 3 der Weltrangliste gehören. Ausserdem träume ich davon, die französische Meisterschaft zu gewinnen.
     

  3. Welche Eigenschaften sind Ihrer Meinung nach für einen Spitzenradrennfahrer unerlässlich?
    Ein Spitzenradrennfahrer benötigt vor allem Willenskraft, eine gute Regenerations- und Anpassungsfähigkeit sowie eine sehr gute geistige Verfassung. Das Umfeld (Coach, Team, Mechaniker...) spielt ebenfalls eine sehr wichtige Rolle.

Jordan Sarrou