fbpx Gesundheit des Babys und des Kindes Direkt zum Inhalt

Gesundheit des Babys und des Kindes

Die früheste Kindheit ist ein ausschlaggebender Zeitraum, in dem das Kind eine individualisierte medizinische Begleitung benötigt. Während dieser Begleitung stellen die 1000 Tage in Bezug auf die Entwicklung des Mikrobioms des Säuglings und seiner späteren Gesundheit eine wichtige Achse der Prävention dar.

Schwangerschaft, Geburt, Stillen, Einnahme von Antibiotika... Zahlreiche Umweltfaktoren beeinflussen diese Entwicklung. Bestimmte Mikronährstoffe, Probiotika und Präbiotika können den optimalen Aufbau des Darm-Mikrobioms begünstigen.

Die Entwicklung des Darm-Mikrobioms kann den Gesundheitszustand des Kindes sein Leben lang beeinflussen.
  • 1000 Tage:
    Ein wichtiger Zeitraum von der Konzeption bis zum 2. Geburtstag des Babys

  • Zwischen 2 und 3 Jahren: ein Alter, in dem das Darm-Mikrobiom des Säuglings ausreift.

  • Das Stillen ist ein grundlegender Faktor, der sich auf die Zusammensetzung des Darm-Mikrobioms auswirkt.

}}